Aus gegebenen Anlass, möchte der Vorstand hiermit bekanntgeben, dass auch weiterhin wie in den letzten Jahren keine Ortsgruppen Beiträge erhoben werden.

Der Pinscher Schnauzer Klub ist der allein anerkannte Rassezuchtverein für alle Pinscher Schnauzer Rassen im Verband für das Deutsche Hundewesen e.V. ( VDH ), Herausgeber und Eigentümer des Zuchtbuches, das von allen führenden kynologischen Organisationen des In- und Auslandes (VDH, FCI, AKC, usw.) als gültig und massgebend anerkannt ist.

Für diese Rassen legt der PSK den Standard fest und trägt somit die Verantwortung für eine vorbildliche gewachsene Organisationsform im Sinne der FCI / VDH.

Durch differenzierte Zuchtregelungen, Ausstellungsrichtlinien und sachbezogene Beschlüsse der gewählten Gremien ist eine demokratische Einflussnahme auf die Entwicklung der Rassen gewährleistet.

Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland bestehen 17 Landesgruppen mit ca. 170 Ortsgruppen und ca. 8.000 Mitgliedern. Um alle Mitglieder entsprechend zu informieren, erscheint monatlich eine Vereinszeitschrift mit interessanten Beiträgen, aktuellen Informationen, den Nachrichten der Landes- und Ortsgruppen und dem Veranstaltungskalender.